Ich würde mich freuen, auch Sie schon bald zu meinen zufriedenen Kunden zählen zu dürfen !

Wie baue ich eine Mähroboter Garage die einerseits mir und meiner Familie viele Jahre Spass macht, toll aussieht, und dank Garagen-Tor rundum geschlossen ist? Vor dieser Herausforderung stand ich 2015: Denn ich hatte damals einen Mähroboter gekauft, der beim Rasenmähen einen fantastischen Job macht, den Rest der Zeit aber auf seiner Ladestation rumlungerte und in unserem Garten wirklich nicht hübsch anzusehen war. Damals gefiel mir keine der am Markt erhältlichen Mähroboter Garagen.

 

4 Jahre später baue ich die Garage mittlerweile in der 3. Generation und zahlreiche positive Feedbacks von Kunden aus den USA, der Dom. Republik, Niederlande, Österreich, Deutschland und natürlich der Schweiz zeugen von Qualität und Zuverlässigkeit, die auch international geschätzt werden. Ich bin stolz, dass die Garage ein Schweizer Produkt ist und dass noch kein einziger Garantiefall aufgetreten ist.

 

Sie erhalten eine Mährobotergarage mit Tor, welches der Mähroboter nicht nur selber auf und zu macht, sondern dessen Anschläge auch gedämpft sind. Höhenverstellbare Gelenk-Füsse und Dach sind zweckorientiert und einfach zu montieren. Die Garage kommt fertig eingestellt für Ihren Mähroboter Typ, was bedeutet, dass Sie die Garage einfach zusammenschrauben und in Betrieb nehmen können. 6 Solar LED’s mit Dämmerungsschalter sorgen dafür, dass die Garage in Ihrem Garten richtig edel aussieht. Die Garage besteht in der Top-Ausführung aus über 130 Einzelteilen und ebenso viele Arbeitsschritte sorgen dafür, dass Sie ein einzigartiges Produkt erhalten.

 

Einmal aufgestellt, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Und weil keine Elektronik im Spiel ist, kann die Mechanik rund um das Tor auch nie versagen. Denn hier regiert die Schwerkraft! Wenn sich mal Dreck an der RoboHut festgesetzt hat, einfach mit dem Gartenschlauch abspritzen! 

  

Fragen? Schreiben Sie mir - Ich würde mich freuen, auch Sie schon bald zu meinen Kunden zählen zu dürfen. 

 

Beste Grüsse  Hubert Schnitzler